Tage des Zorns

Kinoplakat Tage des Zorns

Flame und Citron sind überzeugte Widerstandskämpfer während des Zweiten Weltkriegs. Sie töten Dänen und erhalten ihre Befehle von Winther. Die Fakten scheinen auf der Hand zu liegen, bis Zweifel aufkommen. Flames Geliebte Ketty, die als Agentin arbeitet, bringt eine neue Sichtweise ins Spiel. Aber ist Ketty die, die sie vorgibt zu sein? Geht es um Ziele des Widerstands oder um persönliche Rache? Ist es zu rechtfertigen, Richter und Henker in einer Person zu sein? Die Bevölkerung steht hinter dem Widerstand. Doch entscheiden, müssen Flame und Citron selbst. Und die beschließen, einen eigenen Weg einzuschlagen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Flammen & Citronen
Land: DänemarkDeutschland
Jahr: 2008
Laufzeit ca.: 130
Genre: ActionDramaHistorieKrieg
Verleih: NFP
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 28.08.2008
Heimkino: 20.03.2009

Regie: Ole Christian Madsen
Drehbuch: Lars K. Andersen • Ole Christian Madsen

Schauspieler: Thure Lindhardt (Flammen) • Mads Mikkelsen (Citronen) • Stine Stengade (Ketty Selmer) • Peter Mygind (Aksel Winther) • Mille Lehfeldt (Bodil) • Christian Berkel (Hoffmann) • Hanns Zischler (Gilbert) • Claus Riis Østergaard (Bananen) • Flemming Enevold (Spex) • Lars Mikkelsen (Frode Jacobsen) • Jesper Christensen (Flammens Far) • Lærke Winther (Cap)

Produktion: Lars Bredo Rahbek
Szenenbild: Jette Lehmann
Kostümbild: Manon Rasmussen
Maskenbild: Jens Bartram • Sabine Schumann
Kamera: Jørgen Johansson
Musik: Karsten Fundal
Schnitt: Søren B. Ebbe


Bild: NFP

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.