Gewinnspiel: Kleiner Aladin und der Zauberteppich

Das Leben in seinem kleinen Wüstendorf findet der abenteuerlustige Aladin alles andere als spannend. Er sehnt sich in die große Welt, wo er beweisen möchte, dass mehr in ihm steckt als ein Schneider. Denn das ist die Zukunft, die sein Vater für ihn sieht. Seine Chance sieht Aladin gekommen, als ihm sein Nachbar El Faza einen geheimnisvollen Teppich überlässt, der fliegen kann. Zusammen mit seiner Ziege Suleika, die Aladin nicht von der Seite weicht, macht sich der junge Abenteurer auf nach Petto, der Stadt des Sultans. Dort vermutet der alte El Faza seine Enkelin, die Aladin zu ihm zurückbringen soll. Doch die magischen Fähigkeiten des Teppichs wecken die Begierde des fiesen Sultans und zusammen mit der mutigen Smaragda, die Aladin in Petto trifft, muss er nicht nur sein zwischenzeitlich gestohlenes Fluggerät wiederfinden, auch die Enkelin El Fazas aufzuspüren entpuppt sich viel schwieriger als in seinen kühnsten Träumen gedacht …

"Kleiner Aladin und der Zauberteppich" ist ein lehrreicher, liebenswerter und fantasievoller Familienfilm, in dem Werte wie Mut, Freundschaft und Zusammenhalt im Mittelpunkt stehen. In der deutschen Fassung übernehmen Julian Janssen, bekannt als Moderator der KIKA-Serie "Checker Julian" und Annika Preil, bekannt als Moderatorin der KIKA -Serie "Anna und die wilden Tiere" die Sprechrollen von Aladin und Smaragda. Aladins Mutter wird von der KiKA-Moderatorin Jessica Lange gesprochen, die vor allem für die Kindersendungen " KIKA Live" und "Tigerenten Club" bekannt ist. Der bei den Kindern beliebte Musiker Donikkl steuert zudem den Titelsong "Mit meinem Teppich" zu dem Animationsabenteuer bei, bei dem ihm Annika Preil gesanglich unterstützt. Regie führte der Däne Karsten Kiilerich, der bei dem deutschen Animationshit "Luis und die Aliens" (2018) der Gebrüder Lauenstein als Produzent fungierte, und mit "Der kleine Vampir" (2017) als Filmemacher die Herzen der kleinen und großen Zuschauer erobern konnte. Das warmherzige Familienabenteuer Kleiner Aladin und der Zauberteppich wurde im Juli 2019 bundesweit in den Kinos vorgeführt.
Inhaltsangabe: Verleih


Gewinnspiel
Mit freundlicher Unterstützung durch justbridge entertainment verlost Moviewolf.de 3 DVDS "Kleiner Aladin und der Zauberteppich". Anlässlich des Heimkino-Starts am 14.02.2020.

Teilnahmebedingungen
Vom 14.02.2020 bis zum 06.03.2020 findet das Gewinnspiel statt. Der Termin für die Auslosung der Preise der Gewinner ist der 09.03.2020. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Teilnehmen können alle Leser in Deutschland, die mindestens 14 Jahre alt sind. Gewertet werden alle Teilnahmen, die im entsprechenden Zeitraum eingehen. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Gehen mehr richtige Antworten ein als Preise verlost werden, entscheidet das Los.

Moviewolf.de speichert Deine Daten über den Zeitraum des Gewinnspiels und sieben Tage danach. Du erklärst Dich durch die Teilnahme damit einverstanden nach Beendigung des Gewinnspiels benachrichtigt zu werden. Wird der Gewinn nicht innerhalb von sieben Tagen eingefordert, verfällt er und wird neu verlost.

Das Gewinnspiel kann jederzeit beendet oder abgebrochen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ein Anspruch auf Barauszahlung besteht nicht. Die Gewinner erhalten die Preise nach Ablauf des Gewinnspiels per Post. Moviewolf.de behält sich das Recht vor, die Gewinner auf seiner Homepage namentlich bekannt zugeben. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine von Dir übermittelten Daten für die Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und verarbeitet werden.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.