About Last Night

Kinoplakat About Last Night

Eine romantische Komödie über moderne Beziehungen und ihre Untiefen. Nach einer gemeinsamen Nacht geht man entweder wieder auseinander oder man findet sich und beginnt mit dem Aufbau einer Beziehung, weiht die Freunde ein und versucht das Ganze am Leben zu halten. Entgegen der kleinen Widrigkeiten, der gut oder schlecht gemeinten Ratschläge von guten oder schlechten Freunden.
Der Film basiert auf einem Film und Drehbuch aus dem Jahr 1986 (Nochmal so wie letzte Nacht), der wiederum auf dem Theaterstück "Sexual Perversity in Chicago" von David Mamet fußt. Der Handlungsort wurde von Chicago nach Los Angeles verlegt.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 100
Genre: Romantische Komödie
Verleih: Sony Pictures
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 19.06.2014
Heimkino: 30.10.2014

Regie: Steve Pink
Drehbuch: Leslye Headland • Tim Kazurinsky • Denise DeClue • David Mamet

Schauspieler: Kevin Hart (Bernie) • Michael Ealy (Danny) • Regina Hall (Joan) • Joy Bryant (Debbie) • Christopher McDonald (Casey McNeil) • Adam Rodriguez (Steven Thaler) • Joe Lo Truglio (Ryan Keller) • Paula Patton (Alison) • Terrell Owens (Himself) • Catherine Shu (Maniküreurin) • David Greenman (Isaac) • Bryan Callen (Trent)

Produktion: Will Gluck • William Packer
Szenenbild: Jon Gary Steele
Kostümbild: Ann Foley
Maskenbild: Debra Denson
Kamera: Michael Barrett
Musik: Marcus Miller
Schnitt: Tracey Wadmore-Smith • Shelly Westerman


Bild: Sony Pictures

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen