Neue Kritiken

Sing - Die Show Deines Lebens

Kinoplakat Sing - Die Show Deines Lebens
Nach der Show ist vor der Show. Und so zieht es die Helden aus "Sing" auf die ganz große Bühne. Der Weg dorthin ist steinig und nur dann zu schaffen, wenn wirklich alle zusammenhalten und alles geben.

The King's Man - The Beginning

Kinoplakat The King's Man The Beginning
Wenn die Welt am Abgrund steht, dann braucht es tapfere Männer und Frauen wie diejenigen, die als Organisation "King's Man" möglichst unerkannt für Recht und Gesetz kämpfen. Wie es zur Gründung kam und was es mit dem seltsamen Namen auf sich hat, erklärt dieses Action-Abenteuer.

Wanda, mein Wunder

Kinoplakat Wanda, mein Wunder
Gut bürgerlich geht es im Haus der reichen Schweizer Familie nur nach außen hin zu. Hinter der Fassade finden kleine und große Dramen statt. Im Zentrum des Geschehens steht die polnische Haushaltshilfe Wanda, die nicht nur den Patriarchen pflegt.

Spider-Man: No Way Home

Kinoplakat Spider-Man: No Way Home
Peter Parker fällt es schwer ein Held zu sein. Einerseits, weil alle Welt plötzlich seine wahre Identität kennt und er keine ruhige Minute mehr hat, und er wird bezichtigt ein Verbrecher zu sein.

Annette

Kinoplakat Annette
Das Musical "Annette" erzählt von einer tragischen Liebe unter Künstlern. Die Sopranistin Ann geht eine Ehe mit dem rüpelhaften Komiker Henry ein. Zunächst ist es Liebe und Leidenschaft. Die Karrieren der unterschiedlichen Charaktere beflügelt die Heirat und die Medien verbreiten voller Freude die Nachricht von der Geburt von Baby Annette.

Monte Verità

Kinoplakat Monte Verità
Die fiktive Betrachtung einer real existierenden alternativen Lebensgemeinschaft, die im endenden 19. Jahrhundert nach einer neuen Art zu leben, Gesundheit und Freiheit suchte.

West Side Story

Kinoplakat West Side Story
New York City im Jahr 1957. Die Stadt hat mit dem Bau des Lincoln Center for the Performing Arts und der Fordham University begonnen. Dazu werden Stadtteile abgerissen und die Menschen umgesiedelt. In diesem Gefühl der Entwurzelung und Entmündigung stehen zwei Straßenbanden einander gegenüber. Als Jets und Sharks treffen Nachfahren von kaukasisch aussehenden Siedlern und die von Puerto-Ricanern aufeinander. Beide Seiten kämpfen einen verlorenen Kampf um einen Stadtteil, der ihnen weggenommen…

House of Gucci

Kinoplakat House of Gucci
Darf man das? Den Erben eines Mode-Imperiums einfach erschießen lassen? Dazu muss frau gute Gründe haben. Außerdem stehen auf dem Plan: Die Enteignung eines Mode-Imperiums, Seitensprünge und Intrigen. Aus der sicheren Ausgangslage ist trotzdem nichts Besonderes geworden. Schade.

Respect

Kinoplakat Respect
Die zehnjährige Aretha Franklin wächst in einem musikalischen Haushalt auf. Die Mutter hat die Familie verlassen, der Vater und dessen Mutter kümmern sich um die Kinder. Schon als Kind lernt Aretha bekannte Größen aus dem Showbiz kennen. Als junge Frau hat sie den Wunsch Hits zu haben. Doch bis der in Erfüllung geht, ist es noch weiter Weg, der durch Höhen und Tiefen führen wird.

Hannes

Kinoplakat Hannes
Als Hannes ins Koma fällt, geben die Freunde und Verwandten Moritz die Schuld. Schließlich war es sein Motorrad mit dem Hannes verunglückt ist. Doch ist es so einfach? Moritz kämpft um das Leben seines Freundes und hält Rückschau auf die Vergangenheit.

Ghostbusters: Legacy

Kinoplakat Ghostbusters: Legacy
Ghostbusters nimmt einen zweiten Anlauf, die Handlung aus dem Jahr 1984 fortzusetzen. Nachdem 2016 die Frauen in "Ghostbusters" übernahmen, darf jetzt die ganze Familie ran. Die quält sich durch eine zahme Handlung und ist bemüht, den Zuschauer zum Lachen zu bringen.

Eiffel in Love

Kinoplakat Eiffel in Love
Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris. Sein Bau war nicht unumstritten. Es kam zu Protesten und Widerstand, sogar die Tatsache, dass Alexandre Gustave Eiffel deutsche Vorfahren hat, wurde ihm vorgeworfen. Das romantische Drama nutzt nur einen Teil der Tatsachen und setzt auf den Bau des Turms romantische Verstrickungen.

Ein Junge namens Weihnacht

Kinoplakat Ein Junge namens Weihnacht
Die Geschwister sind wenig begeistert über den Umstand, dass der Vater noch einmal ins Büro muss und sie so lange in Obhut der schroffen Tante Ruth bleiben sollen. Die Stimmung schlägt schnell um, als die Tante vorschlägt eine Geschichte zu erzählen.

Mein Sohn

Kinoplakat Mein Sohn
Jasons Lebensinhalt ist einfach zu umreißen: Skater. Er ist das Gegenteil seiner kontrollierten Mutter. Nach einem Unfall beschließt die Mutter den Sohn in eine Reha-Klinik in die Schweiz zu fahren, denn dort soll er die bestmögliche Behandlung bekommen. Jason begreift den Ernst der Lage erst beim Arztgespräch in der Klinik. Die Fahrt dorthin wird für beide Parteien eine Prüfung.

Lieber Thomas

Kinoplakat Lieber Thomas
Die Biografie über den in Großbritannien geborenen und in der DDR aufgewachsenen Kreativen Thomas Brasch erfolgt als streng stilisiertes Kammerspiel. In schneller Folge erzählt das Drama episodisch, behandelt Stationen und Fakten, mischt Reales mit Einbildungen.

Eternals

Kinoplakat The Eternals
Eine Gruppe Eternals lebt seit mehreren tausend Jahren unerkannt auf der Erde. In der Jetztzeit bevorzugen sie es unauffällig zu leben. Erst als es zu Angriffen der Deviants kommt, die die Eternals für ausgerottet hielten, müssen sie die Deckung verlassen und wieder als Gruppe zusammenfinden, um gegen die Bedrohung anzutreten. Dabei gilt es Fragen zu lösen und den eigenen Standpunkt zu finden.

The Outsiders

Kinoplakat The Outsiders
In der Stadt Tulsa der 1960-er Jahre sind die Jugendlichen in zwei Gangs organisiert. Neben den reichen Kindern der Socs gibt es die Greaser. Beide Gruppen sind nicht gut aufeinander zusprechen und es kommt regelmäßig zu Streits oder Schlägereien. Als einer der Konflikte eskaliert, drohen die Socs einen der Greaser zu ertränken. Dessen Freund sieht rot und ersticht einen der Aggressoren. Nach der Tat flüchten zwei Jugendliche.

Happy Family 2

Kinoplakat Happy Family 2
Das Leben in einer Familie respektive als Familie kann bereits ein Abenteuer sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Familie so chaotisch ist wie die Wünschmanns oder so perfekt wie die Starrs.

Dear Evan Hansen

Kinoplakat Dear Evan Hansen
Evan ist an der Schule ein Außenseiter und leidet stark unter seinem Status. Es gibt eine Mitschülerin, die er heimlich beobachtet und die er nie ansprechen würde. Sein Therapeut hat ihm empfohlen, sich selbst therapierende Briefe zu schreiben.

Ron läuft schief

Kinoplakat Ron läuft schief
Als Schüler von der Gemeinschaft ausgeschlossen zu werden ist bitter. Im Internet in Social Media nicht mitzuspielen ist der Untergang. Für Schüler Barney gibt es einen Hoffnungsschimmer: Er bekommt einen B-Bot.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.