After Forever

Kinoplakat After Forever

Der vierte Roman der Literaturvorlage findet seinen Weg ins Kino als Verfilmung. Nach wie vor kämpfen Tessa und Hardin um ihre Beziehung. Tessa muss die Entscheidung treffen, ob sie an Hardin festhalten will oder ohne ihn leben. Hardin hat eine große Veränderung durchlaufen und auch Tessa ist kein Engel. In diesem Teil der Filmreihe bleibt Hardin zunächst in Großbritannien. Tessa kehrt nach den Staaten zurück und erlebt eine schwere Niederlage. Beide sehen ein, dass sie weitere Arbeit leisten müssen, wollen sie ein Paar sein und bleiben.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: After Ever Happy
Land: USA
Jahr: 2022
Laufzeit ca.: 95
Genre: DramaRomantik
Verleih: Constantin Film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 25.08.2022

Regie: Castille Landon
Drehbuch: Sharon Soboil
Literaturvorlage: Anna Todd

Schauspieler: Hero Fiennes Tiffin (Hardin) • Josephine Langford (Tessa) • Kiana Madeira (Nora) • Louise Lombard (Trish Daniels) • Rob Estes (Ken Scott) • Carter Jenkins (Robert) • Chance Perdomo (Landon) • Jack Bandeira (James) • Jordan Peters (Mark) • Atanas Srebrev (Richard Young) • Velizar Binev (Dr. West) • Anton Kottas (Smith)

Produktion: Mark Canton • Jennifer Gibgot • Aron Levitz • Brian Pitt • Courtney Solomon
Szenenbild: Iñigo Navarro
Kostümbild: Anna Bingemann
Maskenbild: Daniela Avramova • Mira Chakarova • Milen Ivanov • Anna Ivanova • Yana Platnarova • Kristina Zlateva
Kamera: Rob Givens • Joshua Reis
Musik: George Kallis


Bild: Constantin Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.