Alles, was wir geben mussten

Kinoplakat Alles, was wir geben mussten

Kathy, Tommy und Ruth wachsen in einem Internat heran. Nach außen hin eine harmonische Anstalt. Doch hinter den Mauern sieht es anders aus. Und den Kindern dämmert, dass ihnen eine schwierige Zukunft bevorsteht. Als sie die Schule beendet haben, müssen sie sich ihrem Los stellen, damit klarkommen, dass ihre Lebensspanne abgesteckt ist. Die Freundschaft der Drei wird hart geprüft. Und die Liebe ist eine Sache für sich.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Never let me go
Land: GroßbritannienUSA
Jahr: 2010
Laufzeit ca.: 103
Genre: DramaRomantikScience-Fiction
Verleih: 20th Century Fox
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 14.04.2011
Heimkino: 12.08.2011

Regie: Mark Romanek
Drehbuch: Alex Garland
Literaturvorlage: Kazuo Ishiguro

Schauspieler: Carey Mulligan (Kathy) • Andrew Garfield (Tommy) • Izzy Meikle-Small (Kathy, jung) • Charlie Rowe (Tommy, jung) • Ella Purnell (Ruth, jung) • Charlotte Rampling (Miss Emily) • Sally Hawkins (Miss Lucy) • Kate Bowes Renna (Miss Geraldine) • Hannah Sharp (Amanda) • Christina Carrafiell (Laura) • Oliver Parsons (Arthur) • Luke Bryant (David) • Keira Knightley (Ruth) • David Sterne (Keffers) • Andrea Riseborough (Chrissie) • Domhnall Gleeson (Rodney)

Produktion: Andrew Macdonald • Allon Reich
Szenenbild: Mark Digby
Kostümbild: Rachael Fleming • Steven Noble
Maskenbild: Catherine Davies • Sian Grigg • Belinda Parish • Tapio Salmi
Kamera: Adam Kimmel
Musik: Rachel Portman
Schnitt: Barney Pilling


Bild: 20th Century Fox

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.