Assassination Nation

Kinoplakat Assassination Nation

Salem steht in der Literatur oft für Fantasy und Horror. Und auch im Film wird es als Dorf beziehungsweise kleine Stadt gerne zum Schauplatz von Übernatürlichem oder Hexenjagden. Da bildet der Film des Jahres 2018 keine Ausnahme.

In der diesmaligen Fassung stehen vier Freundinnen im Mittelpunkt des Geschehens. Sie sind Kinder ihrer Zeit und nutzen moderne Medien, machen Selfies und kosten das Leben aus. Ihrem Treiben macht ein Hacker ein Ende, der es auf den Frieden von Salem abgesehen. Er knackt Konten und beginnt damit Geheimes und Privates zu verbreiten. Unter den Daten sind korrumpierende Inhalte und die Menschen reagieren mit Verärgerung. Die Wut nimmt zu und man sucht einen Sündenbock, den die Menschen in den Freundinnen zu finden glauben und eine blutige Hexenjagd beginnt.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 110
Genre: ActionKrimi
Verleih: Universum Film
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 15.11.2018
Heimkino: 29.03.2019

Regie: Sam Levinson
Drehbuch: Sam Levinson

Schauspieler: Odessa Young (Lily) • Hari Nef (Bex) • Suki Waterhouse (Sarah) • Abra (Em) • Colman Domingo (Principal Turrell) • Bill Skarsgård (Mark) • Joel McHale (Nick) • Anika Noni Rose (Nance) • Bella Thorne (Reagan) • Maude Apatow (Grace) • Cody Christian (Johnny) • Danny Ramirez (Diamond)

Produktion: Manu Gargi • Aaron L. Gilbert • Anita Gou • David S. Goyer • Matthew J. Malek • Kevin Turen
Szenenbild: Michael Grasley
Kostümbild: Rachel Dainer-Best
Maskenbild: Remi Savva
Kamera: Marcell Rév
Musik: Ian Hultquist
Schnitt: Ron Patane


Bild: Universum Film

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen