Bauernopfer - Spiel der Könige

Kinoplakat Bauernopfer

Drama über eine Partie Schach, die im Zusammenhang gesehen, auch ein Kräftemessen der USA und der Sowjetunion ist. Ähnlich wie auf dem Schachbrett schicken die Länder ihre Kämpfer ins Rennen.

Das sind Boris Spasski (Liev Schreiber) und der Herausforderer Bobby Fischer (Tobey Maguire). Um dem Film die entsprechende Dramatik zu verleihen, steht neben dem Schachduell die Person Fischers im Vordergrund. Der sieht sich plötzlich nicht nur als Medienstar, sondern hat mit Problemen seiner Vergangenheit zu kämpfen. So beleuchtet das Drama seine schwierige Kindheit und Jugend.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Pawn Sacrifice
Land: USA
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 114
Genre: BiografieDramaSport
Verleih: Studiocanal
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 28.04.2016
Heimkino: 15.09.2016

Regie: Edward Zwick
Drehbuch: Steven Knight

Schauspieler: Tobey Maguire (Bobby Fischer) • Liev Schreiber (Boris Spassky) • Michael Stuhlbarg (Paul Marshall) • Peter Sarsgaard (Father Bill Lombardy) • Edward Zinoviev (Efim Geller) • Alexandre Gorchkov (Iivo Nei) • Lily Rabe (Joan Fischer) • Robin Weigert (Regina Fischer) • Seamus Davey-Fitzpatrick (Bobby Fischer, jung) • Aiden Lovekamp (Bobby Fischer, jung) • Sophie Nélisse (Joan Fischer, jung) • Evelyne Brochu (Donna)

Produktion: Gail Katz • Tobey MaguireEdward Zwick
Szenenbild: Isabelle Guay
Kostümbild: Renée April
Maskenbild: Colleen Quinton
Kamera: Bradford Young
Musik: James Newton Howard
Schnitt: Steven Rosenblum


Bild: Studiocanal

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.