Brasserie Romantiek - Das Valentins-Menü

Kinoplakat Brasserie Romantiek

Romantisch, dramatische Komödie aus Belgien: Liebe geht durch den Magen – erst recht am Valentinstag. Oder etwa doch nicht? Bei den Paaren, die im Restaurant aufeinandertreffen, geht es um die Liebe in verschiedenen Stadien. Ob noch geworben und geflirtet wird oder verwegene Pläne geschmiedet – jeder hat hier ein Wörtchen mitzureden. Egal ob im Gastraum oder in der Küche. Denn geliebt wird vor und hinter den Kulissen. Und so manches romantische Geplänkel endet als Wortgefecht. Geschichten, wie sie das Leben schreibt.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Brasserie Romantiek
Land: Belgien
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 101
Genre: DramaKomödie
Verleih: Rendezvous Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 12.02.2015
Heimkino: 05.02.2016

Regie: Joël Vanhoebrouck
Drehbuch: Jean-Claude Van Rijckeghem • Pat van Beirs

Schauspieler: Koen De Bouw (Frank) • Filip Peeters (Paul) • Ruth Becquart (Mia) • Barbara Sarafian (Roos) • Anemone Valcke (Ingrid) • Wouter Hendrickx (Lesley) • Axel Daeseleire (Angelo) • Mathijs Scheepers (Walter) • Brit Van Hoof (Freundin) • Zoë Thielemans (Emma) • Dirk Vermiert (Volkse Man) • Tine Embrechts (Sylvia)

Produktion: Dries Phlypo • Jean-Claude Van Rijckeghem
Szenenbild: Wilbert Van Dorp
Kostümbild: Tine Verbeurgt
Maskenbild: Esther De Goey
Kamera: Ruben Impens
Musik: Tuur Florizoone
Schnitt: Alain Dessauvage


Bild: Rendezvous Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.