Conny Plank - The Potential of Noise

Kinoplakat Conny Plank

Dokumentarfilm über den Musik-Produzenten Conny Plank. In seinem Studio entstanden Aufnahmen mit vielen bekannten Bands und Künstlern. Bereits in den 1960er Jahren arbeitete Plank an seinem Mischpult. Er hatte laut dem Film prägenden Einfluss auf Künstler wie David Bowie, Ultravox und die Eurythmics. Plank starb 1987 im Alter von 47 Jahren.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 91
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Salzgeber
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 28.09.2017
Heimkino: 28.03.2018

Regie: Reto Caduff • Stephan Plank
Drehbuch: Reto Caduff • Stephan Plank • Ziska Riemann

Mit: Michael Rother • Daniel Miller • Scorpions • Devo • David A. Stewart • Annette Humpe • Les Rita Mitsouko • DAF • Gianna Nannini • Karl Hyde • Ultravox

Produktion: Milena Fessmann • Stephan Plank
Kamera: Frank Griebe • Roman Schauerte
Ton: Rainer Heesch • Johannes Kunz
Schnitt: Maxine Goedicke


Bild: Salzgeber

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen