Crash

DVD Crash

Nach einem Autounfall ist aus dem Kopfmenschen James ein Besessener geworden. Er trägt äußerlich die Narben des Unfalls und innerlich eine Gier nach abnormalem Sex. Dabei sucht er nach der Verbindung zwischen sexuellen Handlungen und dem, was Menschen während eines Unfalls widerfährt. Er praktiziert Sex mit echten Unfallopfern oder Huren, die Posen von Unfallopfern einnehmen. Die Besessenheit beginnt James' Leben auszufüllen und zu dominieren.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Kanada
Jahr: 1996
Laufzeit ca.: 100
Genre: Drama
Verleih: Turbine Medien
FSK-Freigabe ab: 18 Jahren

Kinostart: 31.10.1996
Heimkino: 22.05.2020

Regie: David Cronenberg
Drehbuch: David Cronenberg
Literaturvorlage: J.G. Ballard

Schauspieler: James Spader (James Ballard) • Holly Hunter (Helen Remington) • Elias Koteas (Vaughan) • Deborah Kara Unger (Catherine Ballard) • Rosanna Arquette (Gabrielle) • Peter MacNeill (Colin Seagrave) • Yolande Julian (Hure) • Cheryl Swarts (Vera Seagrave) • Judah Katz (Geschäftsmann) • Nicky Guadagni (Tätowierer) • Ronn Sarosiak (A.D.) • Boyd Banks (Grip)

Produktion: David Cronenberg
Szenenbild: Carol Spier
Kostümbild: Denise Cronenberg
Maskenbild: Mary-Lou Green-Benvenuti • Shonagh Jabour • Katherine James • Frances Mathias
Kamera: Peter Suschitzky
Musik: Howard Shore
Schnitt: Ronald Sanders


Bild: Turbine Medien

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.