Das Geheimnis der schwarzen Koffer

DVD Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Scotland Yard muss den Fall eines messerwerfenden Mörders knacken, der seinen Opfern stets einen gepackten Koffer bereitstellt. Die letzte Reise führt diese dann in den Tod. Inspektor Finch nimmt die Ermittlungen auf und stößt bald auf eine Fährte, die ihn in eine Spelunke und auf die Spur einer Droge führt. Außerdem lernt er eine attraktive Frau kennen, die in den Fall verwickelt ist. Finch glaubt bald nicht mehr an deren Unschuld. Doch wie so oft ist der Fall verwickelt und es braucht Zeit ihn zu lösen. Diese Zeit nutzt der Mörder und holt weitere Opfer. In welchem Zusammenhang stehen Opfer und Mordserie?

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 1962
Laufzeit ca.: 81
Genre: KrimiMysteryThriller
Verleih: Pidax
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 23.02.1962
Heimkino: 11.09.2020

Regie: Werner Klingler
Drehbuch: Percy Allan
Literaturvorlage: Bryan Edgar Wallace

Schauspieler: Joachim Hansen (Insp. Robert Finch) • Senta Berger (Susan Brown) • Hans Reiser (Humphrey Curtis, Schriftsteller) • Leonard Steckel (Dr. Daniel Bransby) • Chris Howland (Arnold Wickerley) • Peter Carsten (Ponko, ein Bettler) • Helga Sommerfeld (Lissy, Tänzerin) • Stanislav Ledinek (Kudernacz) • Elfriede Irrall (Diana) • Kurt Waitzmann (Geschäftsführer der Soho-Bar) • Hans W. Hamacher (Sergeant Cannings) • Heinrich Gies (Chefinspektor Ellison)

Produktion: Artur Brauner
Szenenbild: Paul Markwitz
Kostümbild: Vera Mügge
Kamera: Richard Angst
Musik: Gert Wilden
Schnitt: Walter Wischniewsky


Bild: Pidax

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.