Die Jagd

DVD Die Jagd

Die Verfilmung eines ungelösten Falles: Einem Mann mit dem Pseudonym Cooper gelingt ein Coup: Er entführt eine Passagiermaschine und erhält von der Airline ein Lösegeld in der Höhe von 200.000 US-Dollar. Dann flüchtet Cooper aus dem Flugzeug, indem er über den Rocky Mountains mit dem Fallschirm abspringt. Um Cooper zu schnappen, wird der Ausbilder Bill Gruen auf ihn angesetzt. Der reale Flugzeugentführer konnte mehrere Jahrzehnte lang nicht gefasst werden.
Den ersten Dreh nahm der Regisseur John Frankenheimer vor, der entlassen wurde. Seine Position nahm Buzz Kulik ein. Der stellte den Film fertig. Die Rohfassung bestand die Sichtungen der Produzenten nicht und es kam zu Nachdrehs unter der Regie von Roger Spottiswoode.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: The Pursuit of D.B. Cooper
Land: USA
Jahr: 1981
Laufzeit ca.: 100
Genre: DramaKrimi
Verleih: Koch Media
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 14.05.1982
Heimkino: 25.08.2022

Regie: Buzz Kulik • Roger Spottiswoode
Drehbuch: Jeffrey Alan Fiskin • Ron Shelton • Buzz Kulik • W.D. Richter
Literaturvorlage: J. D. Reed

Schauspieler: Robert Duvall (Gruen) • Treat Williams (Meade) • Kathryn Harrold (Hannah) • Ed Flanders (Brigadier) • Paul Gleason (Remson) • R.G. Armstrong (Dempsey) • Dorothy Fielding (Denise) • Nicolas Coster (Avery) • Cooper Huckabee (Homer) • Howard K. Smith (Howard K. Smith) • Christopher Curry (Hippie) • Ramon Chavez (El Capitan)

Produktion: Michael Taylor
Szenenbild: E. Preston Ames
Maskenbild: Jean Austin • Larry Darr • John M. Elliott Jr. • Barbara Guedel • Gail Rowell-Ryan
Kamera: Harry Stradling Jr. • Charles F. Wheeler
Musik: James Horner
Schnitt: Allan Jacobs • Robbe Roberts


Bild: Koch Media

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.