Die Zeit der Frauen

Kinoplakat Zeit der Frauen

Emanzipationsdrama aus Indien. Vier Frauen haben den Mut gegen Traditionen und Rollen aufzubegehren. Der Handlungsort ist ein Dorf in Indien. Da gibt es Rani (Tannishtha Chatterjee), die bereits als Teenager in die Ehe ging. Mit 13 Jahren heiratete sie und 3 Jahre später ist sie bereits verwitwet. Ihre Lebensaufgabe sieht die Tradition darin, den Sohn aufzuziehen. Das bringt es mit sich, eine Frau für ihren Sohn auswählen zu müssen.

Eine ihrer Freundinnen ist Lajjo (Radhika Apte). Sie hat das Problem, das ihre Ehe kinderlos ist. Wofür ihr der Ehemann die Schuld gibt. Lajjo glaubt das so lange, bis sie herausfindet, dass auch Männer zeugungsunfähig sein können. Nun geht sie andere Wege, um endlich schwanger zu werden.

Eine weitere Freundin ist Bijli (Surveen Chawla), die ihr Geld als Sexarbeiterin verdient. Wofür sie die Dorfgemeinschaft verachtet. Noch kann sie mit ihrem Körper Geld verdienen; doch die Tage von Schönheit und Jugend sind eines Tages vorbei. Was dann kommt, macht Bijli große Angst.

Janaki (Lehar Khan) ist Ranis Schwiegertochter und sieht sich mit einem gänzlich unbekannten Leben konfrontiert. Sie muss sich ihren Status im Haushalt erst noch erkämpfen. Was zu Anfang mehr als schwierig ist.

Und dann kommt die Nacht des Dussehra Fests, in der die Schicksale und Lebenswege der Frauen einander kreuzen. Jede von ihnen wird danach nicht mehr dieselbe sein.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Parched
Land: GroßbritannienIndien USA
Jahr: 2015
Laufzeit ca.: 116
Genre: Drama
Verleih: MFA
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 27.10.2016
Heimkino: 24.02.2017

Regie: Leena Yadav
Drehbuch: Leena Yadav • Supratik Sen

Schauspieler: Tannishtha Chatterjee (Rani) • Radhika Apte (Lajjo) • Surveen Chawla (Bijli) • Lehar Khan (Janaki) • Riddhi Sen (Gulab) • Mahesh Balraj (Manoj) • Chandan Anand (Rajesh) • Sumeet Vyas (Kishan) • Adil Hussain (Mystic Lover) • Priyanka Khan (Jankis Mutter) • Dinesh Pradhan (Jankis Vater) • Farrukh Jaffar (Jankis Großmutter) • Kanwar Jagdish (Janiks Großvater) • Tarun Jasor (Gulabs Freund) • Praveen Choudhary (Gulabs Freund)

Produktion: Ajay Devgn • Aseem Bajaj • Gulab Singh • Rohan Jagdale
Szenenbild: Amardeep Behl
Kostümbild: Ashima Belapurkar
Maskenbild: Clover Wootton • Preetisheel Singh
Kamera: Russell Carpenter
Musik: Hitesh Sonik
Schnitt: Kevin Tent


Bild: MFA

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.