Ein Alligator namens Daisy

DVD Ein Alligator namens Daisy

Peter ist auf der Heimreise und kommt mit einem alten Seemann ins Gespräch. Der beklagt, dass seine Frau ihm nicht länger erlaubt sein Haustier zu halten. Peter will freundlich sein und ist unvermittelt der neue Besitzer des Haustiers. Daisy ist allerdings ein Alligator und Peter möchte ihn schnellstmöglich abschütteln. Die einfachste Möglichkeit besteht darin, ihn einfach über Bord des Schiffs zu werfen, auf dem Peter gerade fährt. Bei dem Versuch, Daisy zu entsorgen lernt er Moira kennen. Peter beschließt Daisy zu behalten, damit er einen Verwand hat um Moira wiederzusehen. Das bringt ihn Schwierigkeiten. Peter ist mit Vanessa verlobt, einer Tochter aus gutem Haus und ein Alligator namens Daisy ist ein ungewöhnliches Haustier.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: An Alligator Named Daisy
Land: Großbritannien
Jahr: 1957
Laufzeit ca.: 87
Genre: KomödieMusik • Romantik
Verleih: Pidax
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Heimkino: 24.01.2020

Regie: J. Lee Thompson
Drehbuch: Jack Davies
Literaturvorlage: Charles Terrot

Schauspieler: Donald Sinden (Peter Weston) • Diana Dors (Vanessa Colebrook) • Jeannie Carson (Moira O'Shannon) • James Robertson Justice (Sir James Colebrook) • Stanley Holloway (General) • Roland Culver (Col. Geoffrey Weston) • Margaret Rutherford (Prudence Croquet) • Avice Landone (Mrs. Weston) • Stephen Boyd (Albert O'Shannon) • Richard Wattis (Hoskins) • Henry Kendall (Valet) • Michael Shepley (Richter)

Produktion: Raymond Stross
Maskenbild: George Blackler
Kamera: Reginald H. Wyer
Schnitt: John D. Guthridge


Bild: Pidax

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.