Frühling - Liebe hinter geschlossenen Vorhängen

DVD Frühling – Liebe hinter geschlossenen Vorhängen

Katja Baumann arbeitet weiterhin in der Gemeinde Frühling als Dorfhelferin. Ihr jüngster Fall besteht darin bei Familie Steinmüller einzuspringen. Die Eltern sind nach einem Unfall verletzt und Baumann soll die Familie und den Hof managen. Darunter fällt auch die Verantwortung für die behinderte Tochter Mila.
Währenddessen hofft die Busfahrerin Kristin Schröder auf Erleichterung für ihre seelische Pein und setzt auf die Unterstützung durch die Kirche. Ebenfalls seelisch angespannt ist Adrian, dessen Ex-Freundin bei dem Unfall zu Schaden gekommen ist. Ist es zu spät für Reue? Der Film ist Teil der Serie "Frühling" des ZDF.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Frühling – Liebe hinter geschlossenen Vorhängen
Land: Deutschland
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 90
Genre: Drama
Verleih: Studio Hamburg Enterprises
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Heimkino: 24.04.2020

Regie: Thomas Jauch
Drehbuch: Natalie Scharf

Schauspieler: Simone Thomalla (Katja Baumann) • Christoph M. Ohrt (Jan Steinman) • Kristo Ferkic (Adrian Steinmann) • Johannes Herrschmann (Pfarrer Sonnleitner) • Caroline Ebner (Dr. Stefanie Schneiderhan) • Julia Beautx (Lilly Engel) • Luisa Wöllisch (Mila Steinmüller) • Maximilian Klas (Sascha) • Carin C. Tietze (Verena Steinmüller) • Wolfgang M. Bauer (Hubert Steinmüller) • Ricarda Seifried (Kristin Schröder) • Jan Sosniok (Tom Kleinke)

Produktion: Hannes Höhn
Szenenbild: Christine Caspari
Kostümbild: Martina Teepe
Maskenbild: Jutta Dinges • Melanie Schneider
Kamera: Clemens Messow
Musik: Sebastian Haßler • Siggi Mueller
Schnitt: Moune Barius


Bild: Studio Hamburg Enterprises

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.