Glee on Tour - Der 3D Film

Kinoplakat Glee on Tour Der 3D Film

"Glee" ist der Titel einer amerikanischen Fernsehserie, die seit 2009 in den USA ausgestrahlt wird. In Deutschland kam die Serie 2011 ins Fernsehprogramm. Thematisch lässt sich Glee als Mischung aus Comedy und Musical beschreiben. Fans der Serie bezeichnen sich als Gleeks. Der Film zeigt Ausschnitte aus der Konzert-Tournee von Glee sowie das Geschehen hinter der Bühne.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Glee: The 3D Concert Movie • Glee on Tour – Der 3D Film
Land: USA
Jahr: 2011
Laufzeit ca.: 84
Genre: 3DDokumentarfilmMusik
Verleih: 20th Century Fox
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 22.09.2011
Heimkino: 30.03.2012

Regie: Kevin Tancharoen • Jennifer Arnold

Schauspieler: Dianna Agron (Quinn) • Chris Colfer (Kurt) • Darren Criss (Blaine) • Kevin McHale (Artie) • Lea Michele (Rachel Berry) • Cory Monteith (Finn) • Heather Morris (Brittany) • Amber Riley (Mercedes) • Naya Rivera (Santana) • Mark Salling (Puck) • Jenna Ushkowitz (Tina) • Harry Shum Jr (.Mike) • Chord Overstreet (Sam) • Ashley Fink (Lauren)

Produktion: Dante Di Loreto • Ryan Murphy
Kostümbild: Paul Marlow
Maskenbild: Angel De Angelis • Lori Hicks
Kamera: Glen MacPherson • Justin Talley
Musik: James S. Levine
Schnitt: Myron Kerstein • Jane Moran • Tatiana S. Riegel • Sonja Schenk


Bild: 20th Century Fox

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.