Horns

Kinoplakat Horns

Zwei Jahre nach der Entstehung kommt der Horrorfilm mit Daniel Radcliffe in der Hauptrolle in deutsche Kinos. Ein Grund für die Verspätung mag der sein, dass das Werk in kein klassisches Genre fällt. Die Verfilmung eines Romans von Joe Hill mischt Horror, Komödie und Thriller. Regie führte der französische Regisseur Alexandre Aja.

Ignatius Perrish (Daniel Radcliffe) hat es böse erwischt. Er wird zum Sündenbock gemacht und soll seine ehemalige Jugendfreundin Merrin (Juno Temple) ermordet haben. Über Nacht wachsen Ignatius Hörner. Und es geht eine seltsame Verwandlung mit ihm vor. In seiner Gegenwart gestehen seine Mitmenschen das, was sie sonst verbergen. Diesen Umstand nutzt Ignatius um den Mord aufzuklären.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Horns - Für sie geht er durch die Hölle
Land: USA
Jahr: 2013
Laufzeit ca.: 96
Genre: FantasyHorrorKomödieKrimi
Verleih: Universal Pictures International
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 06.08.2015
Heimkino: 17.12.2015

Regie: Alexandre Aja
Drehbuch: Keith Bunin
Literaturvorlage: Joe Hill

Schauspieler: Daniel Radcliffe (Ig Perrish) • Max Minghella (Lee Tourneau) • Joe Anderson (Terry Perrish) • Juno Temple (Merrin Williams) • Kelli Garner (Glenna Shepherd) • James Remar (Derrick Perrish) • Kathleen Quinlan (Lydia Perrish) • Heather Graham (Veronica) • David Morse (Dale Williams) • Michael Adamthwaite (Eric Hannity) • Nels Lennarson (Wallace Sturtz) • Don Thompson (Al O'Hara)

Produktion: Alexandre Aja • Riza Aziz • Joey McFarland • Cathy Schulman
Szenenbild: Allan Cameron
Kostümbild: Carol Beadle
Maskenbild: Rita Ciccozzi
Kamera: Frederick Elmes
Musik: Robin Coudert
Schnitt: Baxter


Bild: Universal Pictures International

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen