I am the Tigress

Kinoplakat I am the Tigress

Der Dokumentarfilm folgt der Bodybuilderin Tischa Thomas (The Tigress) in öffentlichen sowie in privaten Momenten. Ist dabei, wenn sie beim Wettkampf den Titel als beste Bodybuilderin verfehlt und Zweifel aufkommen. Die Doku gewährt Einblicke in das Berufsleben der Frau, die als Domina arbeitet und untersucht durch die Darstellung der zur Schau gestellten und privaten Tischa, wo deren Problemstellungen liegen – wie etwa die Frage nach Geschlechterrollen und dem Empfinden und der Akzeptanz des eigenen Körpers.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DeutschlandÖsterreichUSA
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 80
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Four Guys Film Distribution
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 14.04.2022

Regie: Philipp Fussenegger • Dino Osmanovic
Drehbuch: Zazou Röver

Produktion: Philipp Fussenegger • Michael Steinwand
Kamera: Dino Osmanovic
Ton: Nicola Jannuzzo
Musik: Mario Batkovic
Schnitt: Judy Landkammer


Bild: Four Guys Film Distribution

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.