Ich habe sie geliebt

Kinoplakat Ich habe sie geliebt

Chloé muss die Trennung von ihrem Mann verkraften und darum von ihrem Schwiegervater ins Landhaus eingeladen. Hier sollen Mutter und Kinder zur Ruhe kommen – aber Pierre nutzt den Besuch, um Chloé sein Herz auszuschütten. Er erzählt von einer vergangenen Liebe: Das Begehren von Mathilde war groß, es gab heimliche Treffen in verschiedenen Städten und den Wunsch zusammenzuleben. Doch Pierre fehlte der Mut für eine wildromantische Beziehung und er wählte die Sicherheit. Mittlerweile leidet er darunter, damals den Mut nicht gehabt zu haben.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Je l'aimais
Land: Frankreich
Jahr: 2009
Laufzeit ca.: 105
Genre: DramaRomantik
Verleih: Concorde Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 30.07.2009
Heimkino: 14.01.2010

Regie: Zabou Breitman
Drehbuch: Zabou Breitman • Agnès de Sacy
Literaturvorlage: Anna Gavalda

Schauspieler: Daniel Auteuil (Pierre) • Marie-Josée Croze (Mathilde) • Florence Loiret Caille (Chloé) • Christiane Millet (Suzanne Houdard) • Geneviève Mnich (Geneviève) • Winston Ong (M. Xing) • Olivia Ross (Christine) • Antonin Chalon (Adrien) • Ysée Dumay Duteil (Lucie) • Clémentine Houée (Marion) • Woon-Ling Hau (Miss Li) • Ludovic Pinette (Jacques)

Produktion: Fabio Conversi
Kostümbild: Marie-Laure Lasson
Maskenbild: Laurent Bozzi
Kamera: Michel Amathieu
Musik: Krishna Levy
Schnitt: Françoise Bernard • Frédérique Broos


Bild: Concorde Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.