Jupiter Ascending

Kinoplakat Jupiter Ascending

Die Geschichte von Gut und Böse erzählt aus der Sicht der Wachowski-Geschwister. Darin übernimmt Mila Kunis als Jupiter Jones die Rolle der Heldin, die als ganz normaler Mensch geboren wurde – und der ein unglaubliches Schicksal vorbestimmt ist. Da aller Anfang schwer ist, muss Jupiter Jones ihren Weg nicht nur als Normalsterbliche gehen, sondern von ganz unten anfangen als Putzfrau. Erst als Caine (Channing Tatum) bei ihr auftaucht, beginnt sie zu ahnen, dass es mit ihrer Geburt und ihren Genen doch etwas Besonderes auf sich hat. Doch es gibt auch einen nicht zu unterschätzenden Gegner, der die zukünftige Heldin tot sehen möchte. Überzeugen möchte der Film nicht nur durch die futuristische Story, sondern auch durch ein besonderes visuelles Design.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2013
Laufzeit ca.: 127
Genre: 3DAbenteuerActionFantasy
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 05.02.2015

Regie: Andy WachowskiLana Wachowski
Drehbuch: Andy WachowskiLana Wachowski

Schauspieler: Mila Kunis (Jupiter Jones) • Channing Tatum (Caine Wise) • Sean Bean (Stinger Apini) • Eddie Redmayne (Balem Abrasax) • Douglas Booth (Titus Abrasax) • Tuppence Middleton (Kalique Abrasax) • Nikki Amuka-Bird (Diomika Tsing) • Christina Cole (Gemma Chatterjee) • Nicholas A. Newman (Nesh) • Ramon Tikaram (Phylo Percadium) • Ariyon Bakare (Greeghan) • Kick Gurry (Vladie)

Produktion: Grant Hill • Lana WachowskiAndy Wachowski
Szenenbild: Hugh Bateup
Kostümbild: Kym Barrett
Maskenbild: Paula Price
Kamera: John Toll
Musik: Michael Giacchino
Schnitt: Alexander Berner


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen