Lamb

Kinoplakat Lamb

Maria und Ingvar führen ein karges Leben in der rauen Wildnis Islands. Die Arbeit als Schafzüchter soll sie von ihrem inneren Schmerz ablenken. Trotzdem belastet das Unausgesprochene die Beziehung sehr. Ein Lichtblick stellt der seltsame Vorfall dar. Eines ihrer Schafe bringt ein eigenartiges Wesen auf die Welt, was das Paar an Kindesstelle annimmt. Sie geben ihm den Namen Ada und Ada scheint der notwendige Kitt zu sein, um die Beziehung zu retten. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer, weil Ingvars Bruder Pétur es torpediert. Zudem ist das Geschenk der Natur nicht kostenlos und die Natur fordert ihren Preis. Werden Maria und Ingvar bereit sein ihn zu zahlen?

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: IslandPolen • Schweden
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 106
Genre: DramaHorrorMystery
Verleih: Weltkino
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 06.01.2022
Heimkino: 28.04.2022

Regie: Valdimar Jóhannsson
Drehbuch: Sjón • Valdimar Jóhannsson

Schauspieler: Noomi Rapace (Maria) • Hilmir Snær Guðnason (Ingvar) • Björn Hlynur Haraldsson (Pétur) • Ingvar Sigurdsson (Mann) • Ester Bibi (Frau) • Arnþruður Dögg Sigurðardóttir ( Frau) • Theodór Ingi Ólafsson (Mann) • Sigurður Elvar Viðarson (LKW-Fahrer) • Gunnar Þor Karlsson (Busfahrer) • Lára Björk Hall (Adas Stimme)

Produktion: Piodor Gustafsson • Hrönn Kristinsdóttir • Sara Nassim • Jan Naszewski • Erik Rydell • Klaudia Smieja
Szenenbild: Snorri Freyr Hilmarsson
Kostümbild: Margrét Einarsdóttir
Maskenbild: Kristin Júlla Kristjánsdóttir
Kamera: Eli Arenson
Ton: Ingvar Lunderg • Björn Viktorsson
Musik: Thorarinn Gudnason
Schnitt: Agnieszka Glinska


Bild: Weltkino

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.