Lord of the Toys

Kinoplakat Lord of the Toys

Der Dokumentarfilm stellt den Selbstdarsteller Max Herzberg vor, der seine Filme auf Youtube hochlädt. Sein Themenspektrum reicht von der Betrachtung des Banalen bis hin zur Dokumentation der eigenen Person. Politisch ist Adlersson als nicht liberal anzusehen. Als Entstehungszeitraum gibt der Verleih einen "Sommer" an. Eingefangen und bearbeitet wurde das Material von Pablo Ben Yakov und André Krummel, die beide an der Filmakademie Baden-Württemberg studieren.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 95
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Glotzen Off
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 23.05.2019

Regie: Pablo Ben Yakov
Drehbuch: Pablo Ben Yakov • André Krummel • Roland Scheliga

Sprecherin: Maximiliane Häcke

Kamera: André Krummel
Ton: Pablo Ben Yakov • Marc Eberhardt
Musik: Kat Kaufmann
Schnitt: Pablo Ben Yakov • André Krummel


Bild: Glotzen Off

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen