Mascarpone

Kinoplakat Mascarpone

Antonio lebt ein gefestigtes Leben. Aber als seine Ehe zerbricht, verliert er nicht nur den Halt, sondern auch die Wohnung und den Job. Mit Lorenzo scheint aus seinem Leben alles gegangen zu sein. Er findet ein Zimmer bei dem attraktiven Antonio und beginnt in einer Bäckerei zu jobben. Vielleicht wird er eine Ausbildung als Konditor beginnen? Auf jeden Fall will Antonio den Fokus auf sich selbst richten und nicht mehr Teil einer Beziehung sein. Die Selbstfindung stellt er wieder infrage, als er Thomas trifft. Vielleicht ist das Leben als Single doch nichts für Antonio? So denken auch Luca und Denis, die ebenfalls Interesse an Antonio haben. Deutsche Kinos zeigen die italienische Originalfassung mit Untertiteln. Korrektur: Start verschoben auf das neue Datum.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Maschile singolare
Land: Italien
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: -
Genre: DramaLGBTRomantik
Stichwort: gay
Verleih: Cinemien
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 21.04.2022

Regie: Alessandro Guida • Matteo Pilati
Drehbuch: Alessandro Guida • Giuseppe Paternò Raddusa • Matteo Pilati

Schauspieler: Giancarlo Commare (Antonio) • Eduardo Valdarnini (Denis) • Gianmarco Saurino (Luca) • Michela Giraud (Cristina) • Lorenzo Adorni (Thomas) • Carlo Calderone (Lorenzo) • Barbara Chichiarelli (Orsola) • Armando Amatruda (Herr) • Nicolò Ausili (Edoardo) • Paolo Camilli (Paolo) • Luca Cesa (Luca) • Umberto Chiavelli (Kollegin)

Produktion: Alessandro Guida • Nicola Liguori • Tommaso Ranchino
Kostümbild: Roberta Blarasin
Maskenbild: Camilla Spalvieri
Kamera: Michel-clement Franco
Musik: Umberto Gaudino • Jean Michel Sneider
Schnitt: Marco Careri


Bild: Cinemien

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.