Mellow Mud

Kinoplakat Mellow Mud

Das Drama stellt zwei Geschwister vor eine Entscheidung mit Tragweite. Es beginnt mit einer angespannten Situation. Raya und Robis leben auf dem Land bei ihrer Großmutter, weil die schwierigen Familienverhältnisse es nicht anders zulassen. Die Kleinfamilie akzeptiert das Schicksal; allerdings scheint durch, wie schwer ihnen das Zusammenleben fällt.

Als die Großmutter stirbt, haben die Kinder nur zwei Möglichkeiten. Entweder von ihrer Mutter wieder aufgenommen zu werden oder im Waisenhaus zu leben. Raya beschließt einen dritten Weg einzuschlagen. Die Großmutter wird auf der Obstplantage vergraben, damit die Geschwister Zeit gewinnen. Abgesehen vom Motiv des "Coming of Age" möchte der Film aufzeigen, dass es einen Silberstreif am Horizont gibt.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Es esmu šeit
Land: Lettland
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 105
Genre: Drama
Verleih: Sabcat Media
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 13.12.2018
Heimkino: -

Regie: Renārs Vimba
Drehbuch: Renārs Vimba

Schauspieler: Elina Vaska (Raja) • Andzejs Lilientals (Robis) • Edgars Samitis (Lehrer) • Ruta Birgere (Großmutter) • Zane Jancevska (Sozialarbeiter) • Rezija Kalniņa (Mutter)

Produktion: Aija Bērziņa • Alise Ģelze
Szenenbild: Aivars Žukovskis
Kostümbild: Līga Krāsone
Maskenbild: Stīna Skulme
Kamera: Arnar Thorisson
Ton: Jonas Maksvytis
Musik: Ēriks Ešenvalds
Schnitt: Georgios Mavropsaridis


Bild: Sabcat Media

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen