Possession - Das Dunkle in dir

Kinoplakat Possession

Dass das kleine Holzkästchen vom Flohmarkt einen bösen Bewohner hat, ahnt Em nicht. Erst als der Dibbuk mit einem Treiben beginnt, also den Körper des Mädchens besetzt, und dieses immer seltsamer reagiert, werden die Eltern stutzig. Doch zunächst halten sie die Verhaltensauffälligkeit der Tochter für Folgen ihrer Scheidung. Als sie die Wahrheit erkennen, kann nur noch ein Rabbi helfen, den Dibbuk bei einem Exorzismus auszutreiben.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: The Possession • Possession – Das Dunkle in dir
Land: USA
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 92
Genre: HorrorMysteryThriller
Verleih: Studiocanal
FSK-Freigabe ab: 18 Jahren

Kinostart: 08.11.2012
Heimkino: 04.04.2013

Regie: Ole Bornedal
Drehbuch: Juliet Snowden • Stiles White
Literaturvorlage: Leslie Gornstein

Schauspieler: Jeffrey Dean Morgan (Clyde) • Kyra Sedgwick (Stephanie) • Natasha Calis (Em) • Madison Davenport (Hannah) • Matisyahu (Tzadok) • Grant Show (Brett) • Rob LaBelle (Russell) • Nana Gbewonyo (Darius) • Anna Hagan (Eleanor) • Brenda Crichlow (Miss Shandy) • Jay Brazeau (Professor McMannis) • Iris Quinn (Doktorin)

Produktion: Sam Raimi • Rob Tapert • J.R. Young
Szenenbild: Rachel O'Toole
Kostümbild: Carla Hetland
Maskenbild: Anji Bemben • Joann Fowler
Kamera: Dan Laustsen
Musik: Anton Sanko
Schnitt: Eric L. Beason • Anders Villadsen


Bild: Studiocanal

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.