Prey - Beutejagd

DVD Prey - Beutejagd

Die Bewohner von Amsterdam leben in Angst und Schrecken. Ein zunächst unbekannter Angreifer tötet Menschen und hinterlässt grausame Spuren wie übel zugerichtete Leichen. Die Nachforschungen ergeben, dass ein gigantischer Löwe die Stadt zu seinem Jagdrevier erklärt hat. Rasch müssen die Besten antreten und mit der Jagd auf die Bestie beginnen. Der Verleih verspricht, dass neben dem Horror der Humor nicht zu kurz kommen darf.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Prooi • Prey – Beutejagd
Land: Niederlande
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 108
Genre: HorrorKomödie
Verleih: Indeed Film
FSK-Freigabe ab: 18 Jahren

Heimkino: 03.04.2020

Regie: Dick Maas
Drehbuch: Dick Maas

Schauspieler: Julian Looman (Dave) • Abbey Hoes (Meisje in Fietstunnel) • Mark Frost (Jack) • Mamoun Elyounoussi (Roti-bezorger) • Mike Libanon (Ambulance Broeder) • Sophie van Winden (Lizzy) • Ko Zandvliet (Jongen Boerderij) • Kees Boot (Angstige Golfer) • Britte Lagcher (Woordvoerdster Politie) • Victor Löw (Neef / Hobbyjager) • Roosmarijn van der Hoek (Meisje in Speelplaats) • Geoffrey Alkemade (Journalist)

Produktion: Dick Maas • Maria Peters • Dave Schram
Szenenbild: Jan Rutgers
Kostümbild: Ingrid Blankendaal
Maskenbild: Carolina Leenders • Wendy Vermeulen • Joanne Woltz
Kamera: Lennert Hillege
Musik: Dick Maas
Schnitt: Bert Rijkelijkhuizen


Bild: Indeed Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.