Saiten des Lebens

Kinoplakat Saiten des Lebens

Das 25-jährige Bestehen des bekannten Musiker-Quartetts sollte ein freudiger Anlass sein. Doch dann lässt Peter Mitchell die Bombe platzen: Er ist an Parkinson erkrankt und wird das Quartett verlassen. Damit erschüttert er nicht nur die Freundschaften in ihren Grundfesten, sondern löst unterdrückte Konflikte, Rangeleien und Hickhack aus.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: A Late Quartet
Land: USA
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 105
Genre: DramaMusik
Verleih: Senator Film Verleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 02.05.2013
Heimkino: 13.09.2013

Regie: Yaron Zilberman
Drehbuch: Yaron Zilberman

Schauspieler: Catherine Keener (Juliette Gelbart) • Christopher Walken (Peter Mitchell) • Philip Seymour Hoffman (Robert Gelbart) • Mark Ivanir (Daniel Lerner) • Imogen Poots (Alexandra Gelbart) • Madhur Jaffrey (Dr. Nadir) • Liraz Charhi (Pilar) • Wallace Shawn (Gideon Rosen) • Cristian Puig (Gitarrist) • Rebeca Tomas (Tänzerin) • Megan McQuillan (Führungskraft) • David Redden (Auktionator)

Produktion: Tamar Sela • Vanessa Coifman • David Faigenblum • Emanuel Michael • Mandy Tagger Brockey
Szenenbild: John Kasarda
Kostümbild: Joseph G. Aulisi
Maskenbild: Qodi Armstrong • Maya Hardinge • Christopher Milone • Susan Schectar • Nereida Soto • Vera Lee Stabell Stromsted • Leo Won
Kamera: Frederick Elmes
Musik: Maureen Crowe
Schnitt: Yuval Shar


Bild: Senator Film Verleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.