See how they run

Kinoplakat See how they run

"Die Mausefalle" läuft im Jahr 1950 als erfolgreiches Bühnenstück in London. Auf den Erfolg wird ein großes amerikanisches Studio aufmerksam und will das Stück verfilmen. Noch während der Vorbereitungen für den Filmdreh wird der Regisseur ermordet. Das Opfer war nicht nur beliebt. Die Ermittlungen nehmen der alte Hase Inspektor Stoppard und die Anfängerin Constable Stalker auf. Die Zusammenarbeit zwischen den eigenwilligen Charakteren fällt nicht leicht. Das Ambiente, in dem Scotland Yard ermitteln muss ist auf den ersten Blick eine Glitzerwelt. Doch hinter den Kulissen bekommt die schöne Welt Risse. Regisseur Tom George stellt seinen ersten Kinofilm vor.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2022
Laufzeit ca.: 98
Genre: KomödieKrimiMystery
Verleih: Searchlight Pictures
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 27.10.2022

Regie: Tom George
Drehbuch: Mark Chappell

Schauspieler: Kieran Hodgson (Harley the Motorcycle Messenger) • Pearl Chanda (Sheila Sim) • Gregory Cox (Major Metcalf) • Harris Dickinson (Richard Attenborough) • Maggie McCarthy (Mrs. Boyle) • Charlie Cooper (Dennis Corrigan) • Ruth Wilson (Petula Spencer) • Oliver Jackson (Trumpet) • Tomi Ogbaro (Double Bass) • Reece Shearsmith (John Woolf) • Sian Clifford (Edana Romney) • Adrien Brody (Leo Kopernick)

Produktion: Gina Carter • Damian Jones
Szenenbild: Amanda McArthur
Kostümbild: Odile Dicks-Mireaux
Maskenbild: Zainab Jaye • Kerieann London • Amanda Roberts • Nadia Stacey
Kamera: Jamie Ramsay
Musik: Daniel Pemberton
Schnitt: Gary Dollner • Peter Lambert


Bild: Searchlight Pictures

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies und Skripte. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.