Ashes of Time

Kinoplakat Ashes of Time

Kunst-Drama über den Kampf von mehreren Schwertkämpfern. Deren Motivationen sind unterschiedlicher Natur, ihr Auftraggeber ist ein verletzter Mann mit dem Namen Ouyang Feng, den seine Braut verschmäht hat und den Bruder geheiratet. Das hat ihn in ein Leben als Vermittler getrieben, der Schwertkämpfer an jene vermittelt, denen in einer Angelegenheit Unrecht widerfahren ist. Eine Neufassung des Filmes kam unter dem Titel "Ashes of Times Redux" als neu geschnittenes und überarbeitetes Material 2008 in deutsche Kinos. Die Fassung hat eine Lauflänge von 93 statt ursprünglich 100 Minuten.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Ashes of Time Redux • Die verlorene Zeit • Dongxie Xidu • Dung Ce Sai Duk • Dung che sai duk
Land: China • Hongkong • Taiwan
Jahr: 1994
Laufzeit ca.: 100 / 93
Genre: ActionDrama • Martial Arts
Verleih: Splendid Film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 17.09.2009
Heimkino: 26.02.2010

Regie: Wong Kar Wai
Drehbuch: Wong Kar Wai
Literaturvorlage: Louis Cha

Schauspieler: Brigitte Lin (Mu-rong Yin / Mu-rong Yang) • Leslie Cheung (Ou-yang Feng) • Maggie Cheung (Die Frau) • Tony Chiu-Wai Leung (Blinder Schwertkämpfer) • Jacky Cheung (Hung Chi) • Tony Ka Fai Leung (Huang Yao-shi) • Li Bai (Hung Chis Frau) • Carina Lau (Peach Blossom) • Charlie Yeung (Mädchen)

Produktion: Jeffrey Lau • Jacky Yee Wah Pang • Sung-Lin Tsai • Kar-Wai Wong
Kamera: Christopher Doyle • Pun-Leung Kwan
Musik: Frankie Chan • Roel A. García
Schnitt: Kit-Wai Kai • Chi-Leung Kwong • Patrick Tam


Bild: Splendid Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.