Auf halbem Weg zum Himmel

Kinoplakat Auf halbem Weg zum Himmel

Das Dorf "La Aurora" in Guatemala bildete für Flüchtlinge die Zuflucht und symbolisierte ihre Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Die jedoch nicht in Erfüllung ging, denn das Militär verübte hier ein Massaker. Jahre später beschlossen die Überlebenden vor Gericht zu gehen und gegen das Unrecht zu klagen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2008
Laufzeit ca.: 108
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: pop tutu film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 03.09.2009

Regie: Andrea Lammers • Ulrich Miller
Drehbuch: Andrea Lammers • Ulrich Miller

Produktion: Ulrich Miller • Gisela Wehrl
Kamera: Lars Barthel
Ton: Nic Nagel
Musik: Barre Phillips
Schnitt: Dörte Völz-Mammarella


Bild: pop tutu film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.