Born in China

Kinoplakat Born in China

Disneys Naturfilm stellt die Wildnis Chinas vor. Darin werden drei Tierfamilien in den Mittelpunkt gerückt und ihre fiktive Geschichte erzählt.

Eine Pandabärin wird bei der Aufzucht ihres Jungen gezeigt, während das Jungtier seine Umgebung erkundet und langsam an der Abnabelung von der Mutter arbeitet. Ein kleiner Affe muss die Mutter verlassen und wird Teil einer anderen Kolonie. Zudem fängt die Kamera Bilder einer scheuen Schneeleopardin ein, die ebenfalls Jungtiere großzieht.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 80
Genre: DokumentarfilmTierfilm
Verleih: Walt Disney
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 18.01.2018
Heimkino: -

Regie: Chuan Lu
Drehbuch: David Fowler • Brian Leith • Phil Chapman • Chuan Lu

Produktion: Phil Chapman • Roy Conli • Brian Leith
Kamera: Irmin Kerck • Justin Maguire • Shane Moore • Rolf Steinmann • Paul Stewart
Musik: Barnaby Taylor
Schnitt: Matthew Meech


Bild: Walt Disney

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen