Catch Me!

Kinoplakat Catch Me

In der ausgelassenen Komödie spielen erwachsene Männer ein Spiel aus Kindertagen. Dessen Regeln sind einfach: Lasse dich nicht fangen!

Einmal pro Jahr stellt ein Quintett aus Freunden das Meiste hinten an. Dann hat das Leben ein oberstes Ziel: Den Wettbewerb der Freunde zu gewinnen. Dazu musst du dich einfach nicht packen lassen. Egal wo, egal wann und egal wie. Selbst der schönste Tag im Leben kann Opfer des Treibens werden.
Das klingt für Männer in den vierziger Jahren ungewöhnlich und ist als Stoff für ein Drehbuch mager. Darum wird die Story mit einer Reporterin und etwas Drumherum aufgepeppt. Zudem möchte der Film mit der Spielfreude seiner Darsteller punkten. Außerdem versucht der Verleih den Film zu adeln, indem er darauf hinweist, dass die Darstellung zwar Fiktion ist, aber die Hintergrundgeschichte auf einer wahren Story beruht.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Tag
Land: USA
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 100
Genre: Komödie
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 26.07.2018
Heimkino: 13.12.2018

Regie: Jeff Tomsic
Drehbuch: Rob McKittrick • Mark Steilen

Schauspieler: Ed Helms (Hogan Malloy) • Lil Rel Howery (Reggie) • Jon Hamm (Bob Callahan) • Annabelle Wallis (Rebecca Crosby) • Jake Johnson (Randy Cilliano) • Isla Fisher (Anna Malloy) • Hannibal Buress (Kevin Sable) • Nora Dunn (Linda Malloy) • Steve Berg (Lou Seibert) • Jeremy Renner (Jerry Pierce) • Leslie Bibb (Susan Rollins) • Rashida Jones (Cheryl Deakins)

Produktion: Todd Garner • Mark Steilen
Szenenbild: David Sandefur
Kostümbild: Denise Wingate
Maskenbild: Kimberly Jones
Kamera: Larry Blanford
Musik: Germaine Franco
Schnitt: Josh Crockett


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen