Churchill

Kinoplakat Churchill

Geschichtsdrama über die vier Tage vor dem Tag X. Das biografische Drama zeigt Winston Churchill (Brian Cox) in einem schwierigen Abschnitt seines Lebens und seiner Karriere.

Es ist Juni 1944 und die Alliierten beraten über das Vorgehen im Zweiten Weltkrieg. Der Krieg hat an den Nerven gezerrt und auch Churchill ist mit seiner Kraft am Ende. Ihn plagen die Zweifel, ob man ihn als Helden in Erinnerung behalten wird? Sollte er die falsche Entscheidung treffen, wird er die Soldaten in den Tod geschickt haben. Werden die Alliierten gewinnen, wird man ihn feiern. Doch noch ist die Entscheidung nicht gefallen und die Ungewissheit nagt an ihm. Seine Launen schlagen über die Stränge und selbst seine Ehefrau Clementine (Miranda Richardson) ist mit ihrer Geduld am Ende.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Großbritannien
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 94
Genre: BiografieDrama
Verleih: SquareOne
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 25.05.2017
Heimkino: 29.09.2017

Regie: Jonathan Teplitzky
Drehbuch: Alex von Tunzelmann

Schauspieler: Brian Cox (Winston Churchill) • Miranda Richardson (Clementine Churchill) • John Slattery (Dwight Eisenhower) • Ella Purnell (Helen) • Julian Wadham (Bernard Montgomery) • Richard Durden (Jan Smuts) • James Purefoy (King George VI.) • Danny Webb (Alan Brooke) • Jonathan Aris (Mallory) • George Anton (Admiral Ramsay) • Steven Cree (Captain Stagg) • Angela Costello (Kay Summersby) • Peter Ormond (Briggs)

Produktion: Nick Taussig • Paul van Carter • Piers Tempest • Claudia Blümhuber
Szenenbild: Chris Roope
Kostümbild: Bart Cariss
Maskenbild: Cate Hall
Kamera: David Higgs
Musik: Lorne Balfe
Schnitt: Chris Gill


Bilder: SquareOne

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.