Death on the Nile

Kinoplakat Death on the Nile

Ein Krimi nach dem Roman von Agatha Christie. Die Britin veröffentlichte ihren Kriminalroman 1937; in der deutschen Übersetzung "Tod auf dem Nil" erschien das Buch in Deutschland 1959. Der Roman wurde mehrfach verfilmt. "20th Century Fox" meldet im Oktober 2019 den Drehstart für eine Neuverfilmung unter der Regie von Kenneth Branagh, der nach "Mord im Orientexpress" wieder die Rolle des belgischen Detektivs übernimmt. Gedreht wird in England sowie vor Ort in Ägypten. Das Drehbuch stammt von Michael Green.

Die Handlung erzählt von einer Hochzeitsreise, die auf einem Flussdampfer gefeiert wird. Die Fahrt auf dem Nil trüben Mordfälle, in denen der anwesende Hercule Poirot gemeinsam mit Colonel Race ermittelt. Branagh beschreibt die Färbung seines Films als Verbrechen aus Leidenschaft. Der Verleih lobt die Schönheit der Gegend und der Drehorte aus.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Tod auf dem Nil
Land: USA
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: -
Genre: DramaKrimiMystery
Verleih: 20th Century Fox
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 15.10.2020

Regie: Kenneth Branagh
Drehbuch: Michael Green
Literaturvorlage: Agatha Christie

Schauspieler: Gal Gadot (Linnet Ridgeway Doyle) • Armie Hammer (Simon Doyle) • Rose Leslie • Kenneth Branagh (Hercule Poirot) • Letitia Wright (Rosalie Otterbourne) • Annette Bening (Euphemia) • Emma Mackey • Tom Bateman (Bouc) • Russell Brand • Sophie Okonedo • Jennifer Saunders • Ali Fazal

Produktion: Kenneth Branagh • Mark Gordon • Judy Hofflund • Simon Kinberg • Ridley Scott • Kevin J. Walsh
Szenenbild: Jim Clay
Kostümbild: Paco Delgado
Maskenbild: -
Kamera: Haris Zambarloukos
Musik: Patrick Doyle
Schnitt: -


Bild: 20th Century Fox

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.