Dem Leben auf der Spur

Kinoplakat Dem Leben auf der Spur

Nach dem Tod der Ehefrau startet Frank durch, um den letzten Wunsch der Verstorbenen zu erfüllen. Er soll nach Irland reisen, um die Asche der Toten in einem See zu verstreuen. Mit von der Partie wird auch Sohn Sean sein, der gerade aus dem Knast entlassen wird. Dort hat er wegen kleinerer Vergehen einsitzen müssen. Weder der Vater noch der Sohn sind von der Aussicht auf eine gemeinsame Reise angetan. Und die ersten Kilometer im Auto untermauern den Eindruck. In Irland steigt Jewel zu, zu der Sean schnell Kontakt aufnimmt. Für den Vater ein weiterer Grund zur Missstimmung. Doch je weiter das Trio vordringt, desto besser erkennen Vater und Sohn, dass es Zeit ist für eine Versöhnung.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: End of Sentence
Land: Irland • IslandUSA
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 9
Genre: AbenteuerDrama
Verleih: 24 Bilder
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 15.12.2022

Regie: Elfar Adalsteins
Drehbuch: Michael Armbruster

Schauspieler: John Hawkes (Frank Fogle) • Logan Lerman (Sean Fogle) • Sarah Bolger (Jewel) • Andrea Irvine (Anna Fogle) • Ólafur Darri Ólafsson (Officer Stone) • Denis Conway (Father Tobin) • Lalor Roddy (Murphy) • David Grant Wright (Mr Modine) • Sean Mahon (Andrew) • Mary McEvoy (Brigid) • Aoibhín Murphy (Avis Clerk) • Marion O'Dwyer (Belinda)

Produktion: Elfar Adalsteins • David Collins • Sigurjon Sighvatsson
Szenenbild: Ray Ball
Kostümbild: Lara Campbell
Maskenbild: Lorraine Glynn • Lynn Johnston
Kamera: Karl Oskarsson
Musik: Petur Thor Benediktsson
Schnitt: Kristján Loðmfjörð • Valdís Óskarsdóttir


Bild: 24 Bilder

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.