Die Coopers - Schlimmer geht immer

Kinoplakat Die Coopers

Der 11-jährige Alexander Cooper (Ed Oxenbould) erlebt den schlimmsten Tag seines Lebens. Meint er zumindest. Doch mit der Schilderung seiner Pleiten, Pech und Pannen kann er beim Rest der Familie nicht landen. Also wünscht er, sie alle mögen ebenso einen schrecklichen Tag erleben wie er. Gewünscht getan geht am nächsten Tag beim Rest der Familie alles schief. Die Komödie für die ganze Familie aus Disneys Unterhaltungsschmiede ist eine Verfilmung des Kinderbuches "Alexander und der mistige Tag" aus dem Jahr 1972.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Alexander and the terrible, horrible, no good, very bad Day
Alternativtitel: Die Coopers – Schlimmer geht immer
Land: USA
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 81
Genre: FamilieKomödie
Verleih: Walt Disney
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 09.04.2015
Heimkino: 27.08.2015

Regie: Miguel Arteta
Drehbuch: Rob Lieber
Literaturvorlage: Judith Viorst

Schauspieler: Steve Carell (Ben Cooper) • Jennifer Garner (Kelly Cooper) • Ed Oxenbould (Alexander Cooper) • Dylan Minnette (Anthony Cooper) • Kerris Dorsey (Emily Cooper) • Elise Vargas (Baby Trevor) • Zoey Vargas (Baby Trevor) • Sidney Fullmer (Becky Gibson) • Bella Thorne (Celia) • Megan Mullally (Nina) • Mekai Curtis (Paul Dumphy) • Lincoln Melcher (Philip Parker)

Produktion: Lisa Henson • Dan Levine • Shawn Levy
Szenenbild: Michael Corenblith
Kostümbild: Nancy Steiner
Maskenbild: Deborah La Mia Denaver
Kamera: Terry Stacey
Musik: Christophe Beck
Schnitt: Pamela Martin


Bild: Walt Disney

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen