Die goldenen Jahre

Kinoplakat Die goldenen Jahre

Endlich Rentner. So möchten es Alice und Peter gerne sehen. Doch die Ehe ist in die Jahre gekommen und bedarf einer Auffrischungskur. Aus diesem Grund schicken die Kinder ihre Eltern auf eine Kreuzfahrt. Doch Peter hat eine Idee: Er hat seinen Freund Heinz eingeladen. Und so wird aus der Zweisamkeit eine Dreisamkeit. Sehr zum Verdruss von Alice. In der Beziehung knirscht es immer mehr und Alice zieht die Konsequenz daraus. Sie geht in die Verweigerung und kehrt vom Landgang in Marseille nicht an Bord zurück. Stattdessen tritt sie ihre eigene Reise an. Endlich begreift auch Peter, dass sich in der Beziehung etwas ändern muss. Und wenn ihre Lebenswege wieder in einen Lebensweg münden sollen, dann müssen die Eheleute an sich und der Ehe arbeiten, damit aus den letzten Lebensjahren die goldenen Jahre werden.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DeutschlandSchweiz
Jahr: 2022
Laufzeit ca.: 92
Genre: Komödie
Verleih: Alamode Film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 17.11.2022

Regie: Barbara Kulcsar
Drehbuch: Petra Volpe

Schauspieler: Esther Gemsch (Alice Waldvogel) • Stefan Kurt (Peter Waldvogel) • Ueli Jäggi (Heinz) • Gundi Ellert (Michi) • Isabelle Barth (Susanne) • Martin Vischer (Julian) • André Jung (Josef) • Luisa Wolf (Ärztin) • Teresa Harder (Ingrid) • Gulshan Sheikh (Kollegin) • Davide Gagliardi (Crew)

Produktion: Lukas Hobi • Reto Schaerli
Szenenbild: Mirjam Zimmermann
Kostümbild: Linda Harper
Maskenbild: Jean Cotter
Kamera: Tobias Dengler
Ton: Patrick Storck
Musik: Carsten Meyer
Schnitt: Wolfgang Weigl


Bild: Alamode Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.