Die Partei

Kinoplakat Die Partei

Eigendarstellung der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (DIE PARTEI) und satirische Betrachtung der politischen Situation. Dadurch soll der Film zwei Ansprüche erfüllen: Die Darstellung der Partei, die 2004 von Redakteuren des Satiremagazins "Titanic" gegründet worden ist und er soll Mechanismen der Politik entlarven.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2009
Laufzeit ca.: 90
Genre: Parodie
Verleih: Titanic Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 13.08.2009
Heimkino: 26.03.2010

Regie: SMAC*
Drehbuch: Andreas Coerper

Schauspieler: Markus Altekrüger • Dieter Althaus • John Baldoz • Oliver Beermann • Georg Behrend • Tanja Behrend • Thorsten Birk • Paulina Bittner • Gerd Bruckner • Samira El Ouassil • Patric Feest • Johannes Floehr

Produktion: Susanne Müller
Szenenbild: Tom Möller
Kamera: Andreas Coerper
Musik: Achim Treu
Schnitt: Tim Böhme


Bild: Titanic Filmverleih

*Andreas Coerper • Martin Sonneborn

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.