Die perfekte Ehefrau

Kinoplakat Die perfekte Ehefrau

Hier ist die Welt noch in Ordnung: An der Schule von Paulette Van der Beck lernen junge Frauen alles, was sie über das Leben und ihre Rolle als Hausfrau und Mutter wissen müssen. Gemeinsam mit einer Verwandten und der Nonne Marie-Thérèse formt das Trio junge Frauen. Doch dann stirbt Paulettes Ehemann und sie stellt fest, dass das klassische Rollenverständnis Nachteile hat, denn der Mann hat die Finanzen der Schule geführt und den Betrieb in den Ruin getrieben. Nun muss Paulette zusehen, wie sie ihr Institut retten kann. Außerdem weht 1968 ein revolutionärer Wind, der die von Paulette gelebten und gelehrten Rollen-Klischees gehörig ins Wanken bringt.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: La Bonne Épouse • How to be a good Wife
Land: BelgienFrankreich
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 110
Genre: DramaKomödie
Verleih: One Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 05.08.2021

Regie: Martin Provost
Drehbuch: Martin Provost • Séverine Werba

Schauspieler: Juliette Binoche (Paulette Van der Beck) • Yolande Moreau (Gilberte Van der Beck) • Noémie Lvovsky (Marie-Thérèse) • Edouard Baer (André Grunvald) • François Berléand (Robert Van der Beck) • Marie Zabukovec (Annie Fuchs) • Anamaria Vartolomei (Albane Des-deux-Ponts) • Lily Taieb (Yvette Ziegler) • Pauline Briand (Corinne Schwartz) • Armelle (Christiane Rougemont) • Marine Berlanger (Internatsschülerin) • Clémence Blondeau (Internatsschülerin)

Produktion: François Kraus • Denis Pineau-Valencienne
Szenenbild: Thierry François
Kostümbild: Madeline Fontaine Afcca
Maskenbild: Romain Marietti • Christophe Oliveira • Céline Planchenault • Morgane Salou • Réjane Selmane • Céline Vh
Kamera: Guillaume Schiffman • Brigitte Taillandier • Ingrid Ralet • Emmanuel Croset
Musik: Grégoire Hetzel
Schnitt: Albertine Lastera


Bild: One Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.