Die Schneiderin der Träume

Kinoplakat Die Schneiderin der Träume

Ein alter Traum im modernen Indien. Das Hausmädchen Ratna hegt den Wunsch eine Modedesignerin zu werden. Das ist nach traditioneller Sicht so gut wie unmöglich. Doch sie bekommt Hilfe von ungeahnter Stelle.

Ashwin, der Sohn des Hauses, ist aus dem Ausland zurückgekehrt und teilt die Ansichten seiner Eltern nur noch bedingt. Er verweigert die arrangierte Ehe und entwickelt Gefühle für Ratna. Da beiden aus unterschiedlichen Kasten stammen, ist eine Verbindung undenkbar. Doch die zwei sind entschlossen, für ihre Liebe zu kämpfen. So entsteht nicht der typische Bollyoodfilm, sondern eine Betrachtung der verkrusteten indischen Strukturen, die dem Paar am Ende einen Hoffnungsschimmer gewährt.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Sir
Land: FrankreichIndien
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 99
Genre: RomantikSpielfilm
Verleih: Neue Visionen Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 20.12.2018
Heimkino: -

Regie: Rohena Gera
Drehbuch: Rohena Gera

Schauspieler: Tillotama Shome (Ratna) • Vivek Gomber (Ashwin) • Geetanjali Kulkarni (Laxmi) • Rahul Vohra (Ashwins Vater) • Divya Seth Shah (Ashwins Mutter) • Chandrachoor Rai (Vicky) • Dilnaz Irani (Nandita) • Bhagyashree Pandit (Choti) • Anupriya Goenka (Ankita) • Akash Sinha (Raju) • Rashi Mal (Sabina)

Produktion: Brice Poisson • Rohena Gera
Szenenbild: Parul Sondh
Kostümbild: Kimneineng Kipgen
Maskenbild: Serina Tixeira
Kamera: Dominique Colin
Ton: Arnaud Lavaleix • Guillaume Battistelli • Nicolas d'Halluin • Jean- Guy Véran
Musik: Pierre Avia
Schnitt: Jacques Comets


Bild: Neue Visionen Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen