Exit

DVD Exit

Eine junge Firma hat eine revolutionäre Software entwickelt, die es erlaubt einen Menschen zu digitalisieren. Vom Original übernimmt das Programm alle wesentlichen Merkmale und als Novum auch sein Wesen und den Humor. Die Jungunternehmer sind bereit, ihre Erfindung an einen reichen Geschäftsmann zu verkaufen – doch im letzten Moment bekommt Luca, die ehemalige Freund von Linus Bedenken.
Am Folgetag fehlt von Luca jede Spur. Angeblich ist sie verreist und hat den Austritt aus der Firma erklärt. Doch Linus kommen Zweifel. Er will den Vertrag erst dann unterschreiben, wenn er herausgefunden hat, was Luca wiederfahren ist. Das passt dem machtgierigen Geschäftsmann Linden Li nicht. Doch Linus ist entschlossen und beginnt die Spurensuche in einem Rätsel, bei dem nicht immer klar ist, wo die Grenzen verlaufen. Was ist Wirklichkeit und was ist virtuelle Realität? Anmerkung: Neuer Verkaufstermin ist der 11.12.2020.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Exit – Ein Near-Future-Thriller • Nachspiel
Land: Deutschland
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 88
Genre: Science-FictionThriller
Verleih: Filmjuwelen
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Heimkino: 11.12.2020

Regie: Sebastian Marka
Drehbuch: Erol Yesilkaya
Literaturvorlage: Simon Urban

Schauspieler: Laura de Boer (Luca) • Aram Tafreshian (Bahl) • Jan Krauter (Malik) • David Tse (Linden Li) • Emanuela von Frankenberg (Linus' Mutter) • Astrid Polak (Alte Luca) • Thorsten Merten (Hönings) • Trang Le Hong (Rezeptionist) • Friedrich Mücke (Linus)

Produktion: Jochen Laube • Fabian Maubach
Szenenbild: Jenny Roesler
Kostümbild: Sonja Hesse
Maskenbild: Andrea Allroggen
Kamera: Willy Dettmeyer
Musik: Thomas Mehlhorn
Schnitt: Sebastian Marka


Bild: Filmjuwelen

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.