Fatty Finn

DVD Fatty Finn

Hubert Finn, den alle Fatty Finn nennen, lebt in den 1930-Jahren in einem Vorort der Stadt Sidney in kargen Verhältnissen. Fatty ist Teil einer Bande, die wie Pech und Schwefel zusammenhält. Gegner sind andere Kinder, die ebenfalls eine Gang gegründet haben. Als der Rundfunk noch jung ist, träumt Fatty davon einen Detektorempfänger zu besitzen. Doch das Geld reicht nicht aus, um eines der einfachen Radios zu kaufen. Fatty versucht auf verschiedenen Wegen an Geld zu kommen – doch jedes Mal durchkreuzen widrige Umstände seine Pläne und Taten. Trotzdem gibt Fatty nicht auf und am Ende wartet eine große Überraschung auf ihn. Das Drehbuch zum Film nutzt eine gleichnamige Comicserie als Vorlage.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Australien
Jahr: 1980
Laufzeit ca.: 87
Genre: FamilieKomödie
Verleih: Pidax
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Heimkino: 18.06.2021

Regie: Maurice Murphy
Drehbuch: Bob Ellis • Chris McGill
Literaturvorlage: Syd Nicholls

Schauspieler: Ben Oxenbould (Hubert 'Fatty' Finn) • Rebecca Rigg (Tilly) • Jeremy Larsson (Headlights) • Martin Lewis (Skeet) • Hugo Grieve (Seasy) • Sandy Leask (Lolly Legs) • Greg Kelly (Bruiser Murphy) • Melita Simec (Bruiser's Girl) • Christian Robinson (Squizzy) • Murray Shultz (Flies) • Miguel López (Mac) • Christopher Norton (Snootle)

Produktion: Brian Rosen
Szenenbild: Lissa Coote
Kostümbild: Norma Moriceau
Maskenbild: Cheryl Williams
Kamera: John Seale
Musik: Grahame Bond • Rory O'Donoghue
Schnitt: Robert Gibson


Bild: Pidax

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.