Gerda

DVD Gerda

Studentin Lera sucht nach Auswegen. Tagsüber studiert sie Soziologie und verdient ihren Lebensunterhalt als Tänzerin in einem Nightclub, in dem sie als Gerda Männerfantasien erfüllt. Leras Mutter ist eine Schlafwandlerin und glaubt fest an Wunder. Bislang ist noch keines eingetreten. Lera muss nicht nur die Situation zu Hause bewältigen. Der Vater hat die Familie verlassen und kehrt nur noch sporadisch zurück, in volltrunkenem Zustand und gewaltbereit. Lera hat eine Ebene gefunden, auf der auch sie Freiheiten genießt. Träume erlauben ihr Fluchten in einen Wald. Doch je intensiver diese Träume werden und eine andere Ebene Bestandteil von ihrem Leben wird, desto bedrohlicher wird diese Art der Flucht.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Russland
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 111
Genre: Drama
Verleih: capelight pictures
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Heimkino: 15.07.2022

Regie: Natalya Kudryashova
Drehbuch: Natalya Kudryashova

Schauspieler: Anastasiya Krasovskaya (Lera) • Yuriy Borisov (Oleg) • Darius Gumauskas (Leras Vater) • Yuliya Marchenko (Leras Mutter) • Mariya Leonova (Tamara) • Mariya Ivanova (Tanya) • Yulia Ogun (Naomi) • Serafima Krasnikova (Nadya) • Mariya Pesotskaya (Lera als Kind) • Sofya Aleksandrova (Michelle) • Tina Stojilkovic (Marina)

Produktion: Dmitry Davidenko • Rafael Minasbekyan • Vadim Vereshchagin
Szenenbild: Svetlana Dubina
Kamera: Vasiliy Grigolyunas
Schnitt: Sergey Ivanov • Sergey Tikhnenko


Bild: capelight pictures

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies und Skripte. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.