Goliath

Kinoplakat Goliath

Drei verschiedene Menschen bringt eine Verzweiflungstat zusammen. Da ist France, die als Lehrerin arbeitet und sich als Aktivistin engagiert. Patrick ist ein strebsamer Anwalt mit dem Schwerpunkt Umweltrecht. Mathias ist Lobbyist und bei einem Konzern angestellt, der Agrarchemie herstellt. Ein Knall führt die Drei zusammen. Der Konzern ist bemüht, die Wogen zu glätten, die Gegenseite fordert Aufklärung. Dabei betrifft der Fall nicht nur die genannten drei Personen, sondern zieht weite Kreise.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Frankreich
Jahr: 2022
Laufzeit ca.: 122
Genre: DramaKrimi
Verleih: Studiocanal
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 18.08.2022

Regie: Frédéric Tellier
Drehbuch: Frédéric Tellier • Simon Moutaïrou • Gaëlle Bellan

Schauspieler: Gilles Lellouche (Patrick Fameau) • Pierre Niney (Mathias Rozen) • Emmanuelle Bercot (France) • Laurent Stocker (Paul) • Yannick Renier (Zef) • Chloé Stefani (Lucie Tauran) • Marie Gillain (Audrey) • Jacques Perrin (Richard Vannec) • Heidi-Eva Clavier (Nadia) • Malik Amraoui (Abel) • Brigitte Masure (Mère Margot) • Jean-Pierre Igoux (Père Margot)

Produktion: Julien Madon
Szenenbild: Nicolas de Boiscuillé
Kostümbild: Charlotte Betaillole
Maskenbild: Frédérique Arguello • Sophie Asse • Elodie Martin • Laura Ozier
Kamera: Renaud Chassaing
Musik: Christophe Lapinta • Frédéric Tellier
Schnitt: Virginie Bruant


Bild: Studiocanal

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.