Gringo

Kinoplakat Gringo

Vom Business- zum Höllentrip. In der schwarz-humorigen Komödie erlebt David Oyelowo einen tiefen Fall. Doch alles beginnt ganz harmlos mit einer Geschäftsreise.

Die Fahrt führt Harold Soyinka (David Oyelowo) von den vereinigten Staaten nach Mexiko. Kurz nach seiner Ankunft, ereilen ihn schlechte Nachrichten. Seine Vorgesetzten Richard (Joel Edgerton) und Elaine (Charlize Theron) spielen mit gezinkten Karten und wollen ihn opfern. Damit nicht genug, kommt er dahinter, dass seine Frau Bonnie (Thandie Newton) eine Affäre hat. Da sein Privatleben somit genauso in Scherben liegt wie seine Karriere kommt Harold eine Idee. Er will den Spieß umdrehen, täuscht dazu vor, dass er entführt worden ist und hofft, das Lösegeld einstreichen zu können. Doch dazu wird es nicht kommen, denn der Plan geht schief. Ohne es geahnt zu haben, steckt er bereits tief in der Tinte und die Hatz auf ihn ist eröffnet. Wie es scheint hat sich alles gegen ihn verschworen: Die DEA (Drug Enforcement Administration) jagt ihn, ein mexikanisches Kartell und sogar ein Kopfgeldjäger. Wie soll es ihm jetzt gelingen die eigene Haut zu retten?
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: AustralienUSA
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 110
Genre: ActionKomödieKrimi
Verleih: Tobis
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 05.04.2018
Heimkino: 24.08.2018

Regie: Nash Edgerton
Drehbuch: Anthony Tambakis • Matthew Stone

Schauspieler: Joel Edgerton (Richard Rusk) • Charlize Theron (Elaine Markinson) • David Oyelowo (Harold Soyinka) • Thandie Newton (Bonnie Soyinka) • Bashir Salahuddin (Stu) • Glenn Kubota (Shigetoshi Yasumura) • Melonie Diaz (Mia) • Amanda Seyfried (Sunny) • Harry Treadaway (Miles) • Theo Taplitz (Justin) • Paris Jackson (Nelly) • Yul Vazquez (Angel Valverde)

Produktion: Rebecca Yeldham • Nash Edgerton • Charlize Theron • Beth Kono • A.J. Dix • Anthony Tambakis
Szenenbild: Patrice Vermette
Kostümbild: Donna Zakowska
Maskenbild: Lucy Bentancourt
Kamera: Eduard Grau
Musik: Christophe Beck
Schnitt: David Rennie • Luke Doolan • Tatiana S. Riegel


Bild: Tobis

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen