Hans Blumenberg - Der unsichtbare Philosoph

Kinoplakat Hans Blumenberg

Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit dem Werk des Philosophen Hans Blumenberg, der von 1920 bis 1996 gelebt hat.

Der Schwerpunkt des Films liegt auf der Betrachtung des Werks und der Suche nach Erinnerungen. Für Letzteres fuhr der Dokumentarfilmer Christoph Rüters von Blumenbergs Geburtsstadt Lübeck durch Deutschland bis in die Schweiz. Unterwegs standen Treffen mit Menschen auf dem Plan, die Blumenberg kannten. Dabei kam es zu Gesprächen über das Leben und Schaffen des Philosophen. Zudem möchte der Film Blumenbergs Theorien vorstellen.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 102
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Real Fiction Filmverleih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 22.11.2018
Heimkino: -

Regie: Christoph Rüter
Drehbuch: Christoph Rüter • Burkhard Lütke Schwienhorst

Mit: Burkhard Lütke Schwienhorst • Klaus Schölzel • Dr. Rüdiger Zill • Prof. Bettina Blumenberg • Dr. Christian Dräger • Prof. Dr. Jürgen Goldstein • Dr. Carsten Groth • Michael Krüger • Dr. Martin Meyer • Prof. Dr. Melanie Möller • Prof. Dr. • Heinrich Niehues-Pröbsting • Dr. Heinz Rohrbach • Prof. Dr. Philipp Stoellger • Denis Trierweiler • Dr. Nicola Zambon

Produktion: Kerstin Krieg
Kamera: Patrick Popow • Cornelius Plache • Jan Andreas Enste
Ton: Udo Radek • Thorsten Czart • Kai Ziarkowski
Schnitt: Jan Gerold Hanka Knipper • André Bednocchi Alves • Holger Buff


Bild: Real Fiction Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen