Mamacita

Kinoplakat Mamacita

Für seinen Debütfilm hat José Pablo Estrada Torrescano ein Familienthema gewählt und ein filmisches Porträt gedreht über seine Großmutter Mamacita. Bevor José Pablo sein Heimatland Mexiko verließ, nahm sie ihm das Versprechen ab, ihr Leben und ihr Werk in einem Film festzuhalten. Nach dem Studium in Mexiko, Düsseldorf und Prag kehrte er zurück, um die Matriarchin vor die Kamera zu bitten. Die rüstige Dame hat es verstanden eine eigene Firma aufzubauen. Entgegen der Erwartungen des Dokumentarfilmers ist die Welt von Mamacita nicht so heile, wie sie nach außen scheint. José Pablo deckte bei seiner Arbeit unschöne Wahrheiten auf.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DeutschlandMexiko
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 75
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Real Fiction Filmverleih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 27.06.2019

Regie: José Pablo Estrada Torrescano

Produktion: José Pablo Estrada Torrescano • Arne Birkenstock
Kamera: Juan Sánchez Tamez
Ton: Brenda Razo
Schnitt: Mechthild Barth


Bild: Real Fiction Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen