Head full of Honey

Kinoplakat Head full of Honey

Die amerikanische Neuverfilmung der Komödie "Honig im Kopf" des Jahres 2014 erfolgte unter der Regie von Til Schweiger, der auch bei Original Regie führte. Die Geschichte des Remakes folgt einem ähnlichen Rahmen wie die des deutschen Films. In den Vereinigten Staaten von Amerika leidet Amadeus (Nick Nolte) unter zunehmender Demenz.

Darum nehmen ihn sein Sohn Nick (Matt Dillon) und seine Frau Sarah (Emily Mortimer) mit nach London. Dort ist die Pflege des alten Herrn herausfordernder als gedacht und der Umzug ins Heim wird geplant. Den Gedanken, ihren Großvater im Heim zu sehen, kann Enkelin Matilda (Sophia Lane Nolte) nicht ertragen. Sie kommt auf die Idee, gemeinsam mit ihrem Opa auszubüxen. Gemeinsam unternehmen Enkelin und Großvater eine Reise durch Europa: von Großbritannien über Südtirol bis nach Venedig.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 131
Genre: DramaKomödie
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 21.03.2019
Heimkino: 05.09.2019

Regie: Til Schweiger
Drehbuch: Hilly Martinek • Til Schweiger • Lo Malinke • Jojo Moyes

Schauspieler: Claire Forlani (Head Mistress) • Emily Mortimer (Sarah) • Matt Dillon (Nick) • Eric Roberts (Dr. Holst) • Nick Nolte (Amadeus) • Jacqueline Bisset (Vivian) • Valerie Huber (Nurse) • Greta Scacchi (Äbtissin) • Emily Cox (Nursing Home Manager) • Til Schweiger (Kellner) • Veronica Ferres (Woman (Orient Express) • Joplin Sibtain (Mickey)

Produktion: Til Schweiger • Christian Specht
Szenenbild: Isabel von Forster
Kostümbild: Metin Misdik
Maskenbild: Florian Gruber • Laura Jane Sessions
Kamera: René Richter
Musik: Diego Baldenweg • Lionel Vincent Baldenweg • Nora Baldenweg • Martin Todsharow
Schnitt: Christoph Strothjohann


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen