Berlin, I love you

Kinoplakat Berlin, I love you

Der Film erzählt episodisch große und kleine Geschichten aus Berlin, Regie führte jeweils eine andere Regisseurin beziehungsweise ein Regisseur. Auch die Drehbücher stammen aus unterschiedlichen Quellen. Eingereiht ist der Film ein Teil der Reihe "Cities of Love", einem Projekt des Produzenten Emmanuel Benbihy. Nachtrag: Der Verleih verschiebt den Filmstart vom 13.06. 2019 auf August.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 120
Genre: RomantikSpielfilm
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 08.08.2019

Regie: Dianna Agron • Peter Chelsom • Fernando Eimbcke • Justin Franklin • Dennis Gansel • Dani Levy • Daniel Lwowski • Josef Rusnak • Til Schweiger • Massy Tadjedin • Gabriela Tscherniak
Drehbuch: Fernando Eimbcke • Justin Franklin • Dennis Gansel • Alison Kathleen Kelly • Dani Levy • Massy Tadjedin • Gabriela Tscherniak • David Vernon

Schauspieler: Keira Knightley (Jane) • Helen Mirren (Margaret) • Luke Wilson (Burke Linz) • Jim Sturgess (Jared) • Mickey Rourke (Jim) • Jenna Dewan (Mandy) • Emily Beecham (Hannah) • Dianna Agron (Katarina) • Veronica Ferres (Else Speck) • Diego Luna (Drag Queen) • Iwan Rheon (Greg) • Charlotte Le Bon (Rose) • Sibel Kekilli (Yasil) • Nolan Gerard Funk (Nico) • Julia Dietze (Tania) • Sylvester Groth (Frosch) • Toni Garrn (Heather) • Yvonne Maria Schäfer (Janis) • Pheline Roggan (Anne) • Robert Stadlober (Damiel) • Alex Black (Selim) • Hannelore Elsner (Madame Rose)

Produktion: Claus Clausen • Edda Reiser • Josef Steinberger
Szenenbild: Albrecht Konrad
Kostümbild: Heike Fademrecht • Capucine Landreau
Maskenbild: Amélie Gebhard • Sara Lichtsteiner • Valeska Schitthelm • Irina Tübbecke • Anna Von Gwinner
Kamera: Kolja Brandt
Musik: Tom Batoy • Franco Tortora
Schnitt: Peter R. Adam • Christoph Strothjohann


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.